Vereinsbekleidung der Bogenschützen

Das Auftreten bei Wettkämpfen und Turnieren erfordert ein einheitlichen Aussehen.

Aus diesem Grund hat jeder Verein seine interne Vereinskleidung.

In unserem Fall wurde beschlossen, dass die Bogenschützen des BSV-Werste folgende Kleidung zu tragen haben, wenn an Wettkämpfen und Turnieren teilgenommen wird, an denen Vereinskleidung vorgeschrieben ist.

 

                                                         Diese Regelung gilt für alle!!!

 

Da der Verein die Startgelder für Wettkämpfe des WSB und BVNW übernimmt, ist es nötig das der BSV-Werste einheitlich auftritt.

 

- Poloshirt: Kurzärmelig, schwarz mit Logo-Beflockung auf dem Rücken

- auf Wunsch kann der Vorname auf der Brustseite ebenfalls aufgebracht werden

- Trainingshose: Lang und in schwarz

- T-Shirts sind nicht mehr zugelassen.

- Jacke: eine schwarze Trainingsjacke ist zugelassen.

- Es darf witterungsbedingt ein langarmshirt o.ä. drunter getragen werden

- Herstellernamen dürfen auf den Hosen nicht grösser wie 30cm²

 

Ausnahmen sind nur beim Feld, Wald oder 3D schießen erlaubt Wünschenswert wäre aber auch dort das dem entsprechende Polo-Shirt.

 

 Damit die Polo-Shirts einheitlich aussehen wurde bei der Firma Loose " Ideen+Werbetechnik" die entsprechende Logo-Datei hinterlegt und  ein Preis  verhandelt. Einfach danach fragen.

 Der Preis ist 24,90€ komplett(Shirt plus Duck).Ist das günstigste was wir  finden konnten.

 

Adresse:

Loose

Idee+Werbetechnik

32584 Löhne

Oststrasse 33

Tel 05732-9683838